Veranstaltungsdetails

Yoga für Körper und Seele - Auszeit für pflegende Angehörige

Angehörige und Begleitpersonen pflegebedürftiger Menschen fällt ein „Abschalten“ zumeist sehr schwer, Zeit für sich und die eigenen Bedürfnisse stehen bei der Bewältigung der täglichen Herausforderungen hinten an.

Das Projekt "Yoga für Körper und Seele" möchte ihnen ein wortwörtliches Durchatmen ermöglichen in Form kleiner „Auszeiten“ über das Jahr verteilt und Impulse zur Selbstfürsorge mitgeben, die leicht in den eigenen Alltag integriert werden können.

Die Übungen können sowohl Sitzen als auch am Boden stattfinden, verbessern die Beweglichkeit, Koordination, bauen Stress ab und steigern das allgemeine Wohlbefinden.

Zudem bietet Yoga eine sanfte Möglichkeit, Kraft aufzubauen, das Gleichgewicht und Flexibilität zu erhöhen ohne dabei übermäßige Belastungen zu verursachen.
Eine annehmende Atmosphäre ohne jegliches Fordern und eine positive Gruppenerfahrung stehen dabei im Vordergrund. Für Teilnehmende ist keinerlei Vorerfahrung erforderlich.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Jede Pflegeperson ab 18 Jahren ist herzlich eingeladen.

Dank der Projektförderung durch die Kollektenmittel der EKiR für den Bereich Altenarbeit und Hospiz 2024 ist die Teilnahme kostenlos.

Veranstaltungsort

Haus der Frauenhilfe
Ellesdorfer Straße 52
53179 Bonn

Anmeldung

Mit * gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen

Information
Wir erheben nur Daten, die wir für eine ordnungsgemäße Veranstaltungsorganisation benötigen oder im Rahmen des Weiterbildungsgesetzes verwerten müssen. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei nicht weitergegeben. Eine anderweitige Nutzung der Daten erfolgt ohne ausdrückliche Einwilligung nicht.

Termin(e)


03.06., 08.08., 09.10., 05.12.2024,
je 15:00-16:30 Uhr

(eine Anmeldung für Einzeltermine ist möglich)
Preis
Teilnahme ist kostenlos
Anmeldeschluss
01.08.2024

Kursnummer
148/24

Kursleitung
Charlotte Zaum (Yogalehrerin)

Downloads

Veranstalter

Weiterbildungseinrichtung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e.V.
Ellesdorfer Straße 50
53179 Bonn