Veranstaltungsdetails

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen

Belästigungen, körperliche Bedrängnis von und Gewalt gegen Frauen gehören leider unverändert zur Lebenswirklichkeit. Vorausschauende Planung, umsichtiges Verhalten, oder, falls eine gewaltträchtige Konfliktsituation tatsächlich unvermeidbar sein sollte, beherztes Auftreten und gezielte, effiziente Gegenwehr können solche Situationen mit Aussicht auf Erfolg entschärfen oder aber Zeit und Raum schaffen, um sich vom „Tatort“ zu entfernen. Der Kurs befasst sich mit vorbeugenden Maßnahmen und vermittelt Einblicke in sehr effektive, praxiserprobte Techniken, die kein langjähriges Üben voraussetzen.

Veranstaltungsort

Haus der Frauenhilfe
Ellesdorfer Str. 52
53179 Bonn

Termin(e)


Der Kurs findet am 29.02.2024 von 14:00-18:30 Uhr statt.
Preis
45,00 €
Anmeldeschluss
22.02.2024

Kursnummer
59/24

Kursleitung
Jörg Triemer
Selbstverteidigungslehrer und
Gewaltpräventionsbeauftragter des 1. Godesberger Judo Clubs e.V.


Downloads

Veranstalter

Weiterbildung
Evangelische Frauenhilfe Rheinland
Ellesdorfer Str. 50
53179 Bonn