Veranstaltungsdetails

Musik in der Begleitung von Menschen mit Demenz

Musik kann in der Begleitung von Menschen mit Demenz einen großen EInlfuss darauf üben, wie sie Zugang zu sich selbst und zur Außenwelt noch aktiv gestalten können.

In dem Workshop lernen die Teilnehmenden zunächst verschiedene Möglichkeiten kennen, wie Musik in der Begleitung von Menschen mti Demenz erfahrbar gemacht werden kann, ohne dass es einer musikalischen Grundbildung bedarf.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeitende aus Betreuung und Pflege, Ehrenamtliche aus dem Gemeinde- und Besuchsdienst, Angehörige sowie alle Interessierte. Für zusätzliche Betreuungskräfte ist das Seminar als Pflichtfortbildung nach §53c SGB XI anerkannt.

 

Veranstaltungsort

Neues Haus der Frauenhilfe
Ellesdorfer Str. 52
53179 Bonn

Anmeldung

Mit * gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen

Information
Wir erheben nur Daten, die wir für eine ordnungsgemäße Veranstaltungsorganisation benötigen oder im Rahmen des Weiterbildungsgesetzes verwerten müssen. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei nicht weitergegeben. Eine anderweitige Nutzung der Daten erfolgt ohne ausdrückliche Einwilligung nicht.

Termin(e)


Donnerstag, 28.10.2021, 09:30-12:45 Uhr
Preis
69,00 €
Anmeldeschluss
21.10.2021

Kursnummer
145/21

Kursleitung
Susanne A. Gratz,
Heilpraktikerin für Psychotherapie,
M. A. (Musiktherapie/music therapy)
Dipl.-Sozialpädagogin


Veranstalter