Veranstaltungsdetails

Gesunde Ernährung im Alter

Eine ausgewogene und bedarfsgerechte Ernährung ist neben ausreichender Bewegung und einem gesunden Lebensstil eine wichtige Voraussetzung für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter und trägt somit entscheidend zur Lebensqualität und –freude bei.

Der Informationsvortrag beleuchtet die körperlichen Veränderungen im Alter und deren Einfluss auf die Energie- und Nährstoffversorgung. So werden z.B. die Abnahme der Muskel- und Knochenmasse sowie das verringerte Durstgefühl thematisiert.

Empfehlungen für eine ausgewogene, vollwertige Ernährung schließen sich an. Die bedarfsangepasste Energie- und Nährstoffzufuhr, kritische Nährstoffe wie Calcium und Vitamin D, die ausreichende Trinkmenge und ballaststoffreiche Lebensmittel und deren Auswirkungen auf die Verdauung stehen dabei im Focus.

Der Genuss ist stets wesentlich. Mangel- und Überernährung soll vorgebeugt werden.

 

Veranstaltungsort

Haus der Frauenhilfe
Ellesdorfer Str. 44
53179 Bonn

Raum
Veranstaltungsraum Pfarrvilla

Anmeldung

Mit * gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen

Information
Wir erheben nur Daten, die wir für eine ordnungsgemäße Veranstaltungsorganisation benötigen oder im Rahmen des Weiterbildungsgesetzes verwerten müssen. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei nicht weitergegeben. Eine anderweitige Nutzung der Daten erfolgt ohne ausdrückliche Einwilligung nicht.

Termin(e)


23.05.2019. 17:00-18:30 Uhr
Preis
Teilnahme ist kostenlos
Anmeldeschluss
16.05.2019

Kursnummer
15/19

Kursleitung
Annette Haag (Dipl. Oecotrophologin, Ernährungsberaterin/DGE)

Downloads

Veranstalter

Weiterbildungseinrichtung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e.V.
Ellesdorfer Straße 44
53179 Bonn