Veranstaltungsdetails

Erfolgreich älter werden im Beruf

Es dürfte allen Menschen bewusst sein, dass wir unaufhörlich älter werden! Manche Ängste, Befürchtungen und diverse Worst-Case-Szenarien gehen mit diesem Prozess einher. Deren gesellschaftliche Verdrängung spiegelt sich in tausenden von Anti-Aging-Programmen und ebenso vielen Tipps wider, die in Presse, Funk und im Netz zu finden sind. All diese Vorschlägen haben eines gemeinsam: Sie kämpfen gegen den Prozess des Alterns an!

Das Seminar zeigt den Teilnehmerinnen die entgegengesetzte Richtung auf: Es wird herausgearbeitet, was wir für statt gegen das Älterwerden unternehmen können. So schwimmen wir mit dem Fluss und nicht gegen die Strömung.

Ziel ist die Sammlung der zur Verfügung stehenden Kräfte, um gesund, ausgeglichen sowie leistungsfähig in die nachfolgenden Jahre starten zu können. Die Referentin führt fachlich methodisch stützend durch die Eigen-Arbeit an den individuellen Möglichkeiten.

Veranstaltungsort

Haus der Frauenhilfe
Ellesdorfer Str. 44
53179 Bonn

Raum
Veranstaltungsraum Pfarrvilla

Anmeldung

Mit * gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen

Information
Wir erheben nur Daten, die wir für eine ordnungsgemäße Veranstaltungsorganisation benötigen oder im Rahmen des Weiterbildungsgesetzes verwerten müssen. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei nicht weitergegeben. Eine anderweitige Nutzung der Daten erfolgt ohne ausdrückliche Einwilligung nicht.

Termin(e)


14.11.2020 10:00-16:00 Uhr
Preis
99,00 €
Anmeldeschluss
08.11.2020

Kursnummer
13/20

Kursleitung
Sofie Otto (Personalerin, Coach)

Downloads

Veranstalter

Weiterbildungseinrichtung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e.V.
Ellesdorfer Straße 44
53179 Bonn