Veranstaltungsdetails

Kreativ Kraft tanken in Krisenzeiten

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeitende und Ehrenamtliche aus Pflege und Betreuung, dem Sozialwesen und der Gemeindearbeit.

Nicht nur, aber besonders in Krisenzeiten oder unter herausfordernden Arbeitsbedigungen, fällt es schwer „abzuschalten“.

In diesem Workshop sind die Teilnehmenden eingeladen sich eine kleine Auszeit nehmen und mit künstlerischen Mitteln, über den ganz individuellen kreativen Ausdruck Kraft zu tanken. Neben dem Formenzeichnen lernen Sie weitere künstlerische Techniken kennen, die helfen können bei Krisen und anderen Herausforderungen im Berufsalltag zu entspannen und die eigenen Ressourcen zu stärken. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, bereits kreativ Aktive sind ebenso herzlich willkommen wie Menschen, die einen künstlerischen Zugang für sich (wieder)entdecken wollten.  

Für zusätzliche Betreuungskräfte ist das Seminar als Pflichtfortbildung nach §53c SGB XI anerkannt und umfasst 8 der erforderlichen 16 Unterrichtseinheiten.

In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Materialien, Getränke und Verpflegung bereits enthalten.

Veranstaltungsort

Haus der Frauenhilfe
Ellesdorfer Straße 52
53179 Bonn

Anmeldung

Mit * gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen

Information
Wir erheben nur Daten, die wir für eine ordnungsgemäße Veranstaltungsorganisation benötigen oder im Rahmen des Weiterbildungsgesetzes verwerten müssen. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei nicht weitergegeben. Eine anderweitige Nutzung der Daten erfolgt ohne ausdrückliche Einwilligung nicht.

Termin(e)


06.05.2022, 09:00-16:00 Uhr
Preis
120,00 €
Anmeldeschluss
29.04.2022

Kursnummer
43/22

Kursleitung
Beatrix Mursch (Dipl. Künstlerin, M.A. Kunsttherapie)

Veranstalter

Weiterbildungseinrichtung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e.V.
Ellesdorfer Straße 50
53179 Bonn