Veranstaltungsdetails

"Femme, réveille-toi ! - Frau erwache!"

Olympe de Gouges – humanistische Schriftstellerin & feministische Aufklärerin Olympe de Gouges (1748-1793) verfasste Theaterstücke, Romane, Pamphlete und politische Schriften, die von den sich überstürzenden Veränderungen der Zeit der Französischen Revolution ge­prägt sind. Ihr Engagement galt den Schwächsten der Gesellschaft: Sie sprach sich gegen die Sklaverei aus, forderte die Gleichberechtigung der Frauen, thematisierte staatliche Sozialverantwortung und machte Vorschläge für eine humane Reform des Strafrechts. Wegen ihrer politischen Äußerungen wurde sie während der Schreckensherrschaft Robespierres verhaftet, vom Revolutionstribunal verurteilt und im November 1793 geköpft.

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Evangelischen Akademie im Rheinland, dem Evangelischen Forum Bonn und dem Katholischen Bildungswerk Bonn.

Zur Anmeldung geht es hier entlang: https://zoom.us/webinar/register/WN_zUVNd-R_SZWofmGfyZbSTA

 

Veranstaltungsort

digital



Termin(e)

08.03.2021 - 20:30 Uhr

Preis
Teilnahme ist kostenlos
Anmeldeschluss


Kursnummer
-

Kursleitung
Dr. Viktoria Frysak, Wien

Downloads

Veranstalter