Veranstaltungsdetails

Wer nichts sagt, bekommt auch nichts!

Haben Sie auch das Gefühl beruflich und privat auf der Stelle zu treten und sich nicht richtig weiterentwickeln zu können? Oft liegt es daran, dass Sie nicht die richtigen Worte finden, um sagen zu können, was Sie wirklich wollen.

Deutliche Worte wirken besser als lange Seufzer! Wie sagt man, was man möchte? Lieber kurz und knapp, anstatt um-ständlich lang und breit. Wir lernen uns auf Kernsätze zu konzen-trieren, die unsere Wünsche auf wundersame Weise genau dahin transportieren, wo sie landen sollen: im Kopf des anderen!

Der Workshop informiert über die vier wichtigsten Stolpersteine und gibt konkrete Tipps, wie Sie im Alltag zielsicher kommunizieren können. Durch viele praktische Übungen lässt sich das Gelernte schnell im Alltag anwenden.

Sie erhalten Arbeitsmaterialien sowie Getränke und einen Mittagsimbiss.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Selbstbewusst in Beruf und Alltag". Weitere Themen der Reihe sind:

  • Das 1x1 der Körpersprache
  • NEIN! sagen lernen!

  • Höflich hartnäckig sein!

  • Ich vertraue mir!

Wenn Sie sich für alle Themen interessieren, empfehlen wir Ihnen die Buchung aller Termine als Komplett-Paket: 230,00€.

Anmeldeschluss für das Komplett-Paket: 17.08.2018. Bitte beachten Sie, dass eine teilweise Stornierung nach Beginn der ersten Veranstaltung nicht möglich ist.

Veranstaltungsort

Haus der Frauenhilfe
Ellesdorfer Str. 44
53179 Bonn

Raum
Veranstaltungsraum Pfarrvilla

Kursleitung
Sofie Otto (Personalerin, Coach)

Termin(e)


20.10.2018 - 10:00 - 16:00 Uhr
Preis
49,00 €
Anmeldeschluss
12.10.2018

Kursnummer
71/18

Downloads

Veranstalter

Weiterbildungseinrichtung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e.V.
Ellesdorfer Straße 52
53179 Bonn