Veranstaltungsdetails

NEIN! sagen lernen!

N e i n ist ein kompletter Satz; er benötigt weder Erklärung noch Rechtfertigung!

Die netten, hilfsbereiten Kollegen, die niemals „Nein!“ sagen, mag jeder, denn sie machen das Leben leichter. Allerdings nicht Ihr Leben, sondern das der Anderen! So tappen wir beruflich und privat des Öfteren in eine „Gefälligkeitsfalle“, aus welcher wir nur schwer wieder herausfinden können.

Lernen Sie, diese Fallen elegant zu umgehen und somit Ihre Ziele zügiger zu verwirklichen. Lernen Sie, entschlossen und ruhig „Nein“ zu sagen und Sie werden erstaunt sein, wie dieses Vorgehen auf andere wirkt. Sie können „Nein“ sagen und trotzdem verständnisvoll bleiben! Wenn Sie freundlich und respektvoll „Nein“ sagen lernen, fühlen Sie sich gut und es wirkt entwaffnend auf den hartnäckigsten Bittsteller, Werbefachmann, Verkäufer oder Jugendlichen.

In dem Workshop üben Sie die Umsetzung in Rollenspielen und Dialogen. Durch viele praktische Übungen lässt sich das Gelernte schnell im Alltag anwenden.

Sie erhalten Arbeitsmaterialien sowie Getränke und einen Mittagsimbiss.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Selbstbewusst in Beruf und Alltag". Weitere Themen der Reihe sind:

  • Das 1x1 der Körpersprache
  • Wer nichts sagt, bekommt auch nichts!

  • Höflich hartnäckig sein!

  • Ich vertraue mir!

Wenn Sie sich für alle Themen interessieren, empfehlen wir Ihnen die Buchung aller Termine als Komplett-Paket: 230,00€.

Anmeldeschluss für das Komplett-Paket: 17.08.2018. Bitte beachten Sie, dass eine teilweise Stornierung nach Beginn der ersten Veranstaltung nicht möglich ist.

Veranstaltungsort

Haus der Frauenhilfe
Ellesdorfer Str. 44
53179 Bonn

Raum
Veranstaltungsraum Pfarrvilla

Kursleitung
Sofie Otto (Personalerin, Coach)

Termin(e)


22.09.2018 - 10:00 - 16:00 Uhr
Preis
49,00 €
Anmeldeschluss
14.09.2018

Kursnummer
70/18

Downloads

Veranstalter

Weiterbildungseinrichtung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e.V.
Ellesdorfer Straße 52
53179 Bonn