Veranstaltungsdetails

Höflich hartnäckig sein

Im beruflichen oder privaten Bereich gewinnend aufzutreten, für seine Sache einzustehen und dennoch offen zu bleiben - das fällt nicht jedem leicht. Doch man kann es lernen wie Lesen oder Schreiben.

Ob Sie ein Projekt verwirklichen möchten, welches mit erhöhtem Arbeitsaufwand verbunden ist, oder Veränderungen im privaten Bereich erwirken möchten, all dies wird selten auf Anhieb bei den betreffenden Kollegen oder Ihrer Familie Jubel auslösen.

Lassen Sie sich nicht abwimmeln und üben Sie gekonntes Argumentieren! Lernen Sie sich auf elegante Weise erfolgreich durchzusetzen - überall dort, wo man Ihnen die „Butter vom Brot“ nehmen möchte! In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie auch in unangenehmen Situationen die Fäden in der Hand behalten. Locker und anschaulich führt die Referentin mit viel Humor durch den Tag - voller Aha-Effekte, praktischen Tipps und Übungen.

Sie erhalten Arbeitsmaterialien sowie Getränke und einen Mittagsimbiss.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Selbstbewusst in Beruf und Alltag". Weitere Themen der Reihe sind:

  • Das 1x1 der Körpersprache
  • Wer nichts sagt, bekommt auch nichts!

  • NEIN! sagen lernen!

  • Ich vertraue mir!

Wenn Sie sich für alle Themen interessieren, empfehlen wir Ihnen die Buchung aller Termine als Komplett-Paket: 230,00€.

Anmeldeschluss für das Komplett-Paket: 17.08.2018. Bitte beachten Sie, dass eine teilweise Stornierung nach Beginn der ersten Veranstaltung nicht möglich ist.

Veranstaltungsort

Haus der Frauenhilfe
Ellesdorfer Str. 44
53179 Bonn

Raum
Veranstaltungsraum Pfarrvilla

Kursleitung
Sofie Otto (Personalerin, Coach)

Termin(e)


17.11.2018 - 10:00 - 16:00 Uhr
Preis
49,00 €
Anmeldeschluss
09.11.2018

Kursnummer
72/18

Downloads

Veranstalter

Weiterbildungseinrichtung der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland e.V.
Ellesdorfer Straße 52
53179 Bonn